Nach dem Abschluss ihres Studiums der Betriebswirtschaft und anschließender Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin wollte sich Anja Schulz erst einmal „ins echte Leben“ stürzen. Das ließ dann auch nicht lange auf sich warten: Die Finanzkrise erlebte sie beim Bundesverband deutscher Banken mit, die darauf folgende Regulierungsoffensive und deren Konsequenzen für die Institute vor allem als Spezialistin für Risikostandards undweiterlesen